Mobile Tierheilpraxis Leiendecker

Ausbildung zum Naturheilkundlichen Sterbebegleiter für Tiere (und ihre Tierhalter)


Bild "Kurse-Seminare-Ausbildungen:calla_01_thumb.jpg"
Euthanasie vom Tierarzt wird mittlerweile immer seltener gewünscht und eine naturheilkundliche Lösung gesucht. In dieser schweren Situation ist es wichtig einfühlsam, aber bestimmt, mit den Tierhaltern und natürlich dem sterbenden Tier, umzugehen.

Der Tod unserer Haustiere ist meistens ein sehr schmerzhaftes Erlebnis.
Einerseits verliert man einen treuen Freund und Wegbegleiter und andererseits entscheidet man vorschnell, weil man das Tier nicht leiden sehen kann. Leider kann man diese Entscheidung nicht mehr rückgängig machen.

Bei der Sterbebegleitung geht es vor allem darum dem Tierhalter und dem Tier auf diesem letzten Weg beizustehen, sie nicht allein zu lassen und ihnen zu helfen, das zu verstehen, was Tod und Sterben überhaupt bedeutet.
Ich zeige Ihnen, wie Sie Hilfestellung in jeder Phase des Sterbeweges geben und wie Sie auch in der Zeit danach dem Tierhalter und den verbleibenden tierischen Wegbegleitern zur Seite stehen können.

Sie werden lernen, wie Sie dem Tod ein bisschen den Schrecken nehmen und so Mensch und Tier bei dem Weg zur und über die Regenbogenbrücke helfen können…

…denn Sterben heißt Leben bis zuletzt!

Diese Ausbildung wird drei Wochenenden umfassen:

1. Kurzeinführung in die Naturheilkunde
  • Farbtherapie
  • Aromatherapie
  • Homöopathie
  • Phytologie
  • BachBlüten
  • zytoplasmatische Therapie

2. „Aktive“ Sterbebegleitung
  • Die 5 größten Fehler und wie man sie verhindert
  • Sterbephasen des Tieres (Symptome/Auswirkungen)
  • Einsatz von naturheilkundlichen Medikamenten - nicht nur fürs Tier
  • Rituale für Mensch und Tier
  • Der ideale Sterbeplatz
  • Gesetze, Orte und Tipps zur Bestattung

2. Trauerarbeit
  • Die vier Traueraufgaben nach J. W. Worden
  • Den Trauerprozeß verstehen lernen
  • Komplizierte Trauerreaktionen
  • Hilfe bei der Entscheidung für oder gegen ein neues Tier

Informationen:

Termine:
Termine folgen

Seminarleitung:
Nadine Leiendecker

Seminarort:
Villa Lichtraum
Altmarkt 4
58332 Schwelm

Teilnehmerzahl:
4 – 8 Teilnehmer

Preis:
pro Wochenende 149,- Euro
insgesamt 447,- Euro bei Sofortzahlung
oder
6 x 80,- Euro (= 480,- Euro)

Die Seminare können direkt über die Kontaktseite gebucht werden.